Guasha Heidenheim 2017-11-02T12:12:24+00:00
Guasha Heidenheim

Guasha Heidenheim

Reiben und Schaben – Guasha gehört zur Traditionellen Chinesischen Medizin.

Guasha Heidenheim. Die mehr als zweitausend Jahre alte Traditionelle Chinesische Medizin hat viel zu bieten: Neben der Akupunktur, der Moxibustion und dem Schröpfen gehört auch die Guasha-Behandlung zu den Methoden der alten Chinesen. Wissenschaftliche Nachweise über die Wirkung dieser Methode nach den anerkannten Regeln und Grundsätzen wissenschaftlicher Forschung liegen allerdings nicht vor.

Wie wird gearbeitet?

Gua heißt Reiben, Sha heißt Röten – und das ist es schon. Zu Beginn werden die zu behandelnden Körperbereiche mit einem Massageöl behandelt. Sodann reibe ich mit einem Holzspatel schnell und kräftig z.B. über Ihren Rücken, etwa in der Intensität, mit der man einen Teig rührt. Dabei werden einige der bearbeiteten Hautpartien sehr rot, andere röten sich nur leicht.

Da der Rücken durch die Guasha-Behandlung deutlich rot werden kann, setze ich diese Methode nur in Jahreszeiten ein, in denen die Patienten körperbedeckende Kleidung tragen.





Vereinbaren Sie einen Termin:

Rufen Sie an 07321 / 277 817 oder nutzen Sie das Kontaktformular:

Die Datenschutzerklärung haben Sie gelesen. Sie willigen ein, dass Ihre Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und bis zur finalen Abwicklung des Auftrages gespeichert werden.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@naturheilpraxis-stuerzl.de widerrufen.